Wärme

Unsere Wärme. Wir heizen Ihnen ein.

Waerme.jpg

 

Wir erzeugen Fernwärme in unseren Heizwerken und transportieren Sie direkt zu Ihnen nach Hause. Dieser Vorgang ist für Sie sicher, einfach, ökologisch vorbildlich und erfolgt mit klugem Enerigemanagement.

Ihr Gewinn:

  • überschaubare und stabile Kosten:
    Sie haben einmalige Anschlusskosten sowie geringe Instandhaltungs- und Reparaturkosten. Wärme wird außerdem langfristig kalkuliert. Das garantiert Ihnen vergleichsweise stabile Preise.

  • sichere Wärme:
    Wir garantieren Ihnen Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit.

  • individuelle Betreuung:
    Innerhalb der Heizperiode richten wir uns ganz nach Ihren persönlichen Wünschen.

  • platzsparend:
    Durch die kompakte und moderne Fernwärmehausstation benötigen Sie keinen Kamin, keinen Heizraum mit Brenner oder Vorratsbehälter.

  • wartungsfrei:
    Brennerwartung und Kaminkehrer-Kosten entfallen für Sie.

  • komfortabel:
    Fernwärme erzeugt Behaglichkeit ohne Geräusch- oder Geruchsbelästigung. Sie brauchen sich auch nie wieder um Brennstoffvorräte zu kümmern.

  • umweltschonend:
    Moderne Kraftwerke sparen Primärenergie ein - und reduzieren Schadstoffe obendrein.


Öko-Wärme:
Wussten Sie, dass rund 50% der Leistung des Fernwärmenetzes "Kapfenberg Stadt" aus der Abwärmenutzung von Industriebetrieben kommen?


Einsparungen:

  • CO2: 1.900 t/Jahr (entspricht ca. 1.000 PKW)
  • Feinstaub: 430 kg/Jahr
  • Stickoxide: 2.400 kg/Jahr

Nahwärme:

  • 299 Heizzentralen
  • 2.780 beheizte Wohneinheiten (22% der Kapfenberger Haushalte)

 

Fernwärme (zwei Netze):

  • Kapfenberg Stadt
  • Lönsstraße

 
Unsere Partner:

 

Downloads:
Allgemeine Bedingungen aus dem Fernwärmeversorgungssystem

Wärmelieferungspreis - Wärmeversorgung Stadt
Techn. Anschlussbedingungen Fernwärmeversorgungssystem


Ihre direkten Ansprechpartner:

Ing. Timo Riegel
T 03862 23516 – 2630
E timo.riegel@stadtwerke-kapfenberg.at

 
Ing. Johann Hollerer
T 03862 23516 – 2611
E johann.hollerer@stadtwerke-kapfenberg.at


Störungsannahme nach 15 Uhr:
Störungshotline: 03862 23516 – 300